Medizin im Dialog: Hüftgelenkarthrose

06. Februar 2018

Behandlung im Endoprothetikzentrum

 

Eine Arthrose des Hüftgelenkes betrifft Menschen in unterschiedlichsten Altersstufen und verschiedenen Lebenssituationen. Neben den vielfältigen Behandlungsmethoden gibt der Vortrag eine Orientierung für oder gegen eine bestimmte Behandlung, erklärt die Handlungsabläufe, gibt Tipps zur operativen Behandlung und die Antwort auf die Frage: „Warum soll eine Hüftgelenksersatz-Operation an einem Endoprothetikzentrum stattfinden?“ Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zu persönlichen Fragen.

Referent:

Dr. med. Thomas Müller-Kühlkamp, Leitender Oberarzt an der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin am AGAPLESION ELISABETHENSTIFT.

 

 

Termin:

Dienstag, den 06. Februar 2018, 18 Uhr

Ort:

Stiftskirche auf dem Gelände des AGAPLESION ELISABETHENSTIFT
Stiftstraße/Erbacher Straße, 64287 Darmstadt