Medizin im Dialog: Hernien

23. Januar 2018

Neues zur Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen.

Leisten- beziehungsweise Bauchwandbrüche sind eine Ausstülpung des Bauchfells durch eine erworbene oder angeborene Lücke der Bauchwand und stellen die häufigste Ursache für allgemeinchirurgische Operationen dar. Durch die Entwicklung neuer Operationsverfahren und  neuer Ersatzmaterialien
haben sich die Therapiestrategien und Indikationen geändert. So erstellen wir ein auf den Patienten zugeschnittenes individuelles Konzept zur operativen Behandlung. Dabei ergeben sich Behandlungsstrategien, die auf die persönliche Situation und die Merkmale des Bruches abgestimmt sind. Die verschieden Therapiemöglichkeiten werden im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung dargestellt.

Referenten:

PD Dr. med. Guido Woeste, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am AGAPLESION Elisabethenstift

Dr. med. Andreas Strack, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Belegarzt am AGAPLESION ELISABETHENSTIFT

 

 

Termin:

Dienstag, den 23. Januar 2018, 18 Uhr

Ort:

Stiftskirche auf dem Gelände des AGAPLESION ELISABETHENSTIFT
Stiftstraße/Erbacher Straße, 64287 Darmstadt