Kontakt
AGAPLESION ELISABETHENSTIFT MED. VERSORGUNGSZENTRUM
Neurologie/Psychiatrie

Landgraf-Georg-Str. 100
64287 Darmstadt

T (06151) 780 - 7200

F (06151) 780 - 7209

mvz-neuro@eke-da.de

Ihre Ansprechpartner
Dr. med. Peter Fey

Dr. med. Peter Fey

Facharzt für Psychiatrie

Dr. med. Katja Ringsleben

Dr. med. Katja Ringsleben

Fachärztin für Psychiatrie

Dr. med. Donata Ruhkamp

Dr. med. Donata Ruhkamp

Fachärztin für Neurologie

Dr. med. Felicitas Schneider

Dr. med. Felicitas Schneider

Fachärztin für Neurologie

Facharztpraxis für Neurologie/Psychiatrie

Dr. med. P. Fey, Dr. med. D. Ruhkamp, Dr. med. Felictias Schneider und Dr. med. K. Ringsleben versorgen im Fachgebiet Neurologie / Psychiatrie sowohl den gesamten ambulant-neurologischen als auch ambulant-psychiatrischen Aufgabenschwerpunkt.

Diagnostik und Therapie von:

  • Durchblutungsstörungen des Gehirns
    (z.B. Schlaganfälle, Hirnblutungen, Spastik)
  • Chronisch entzündlichen Prozessen
    (z.B. Multiple Sklerose etc.)
  • Bewegungsstörungen
    (z.B. Parkinsonkrankheit, Restless-Legs-Syndrom)
  • Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems und der Hirnnerven
    (z.B. Nervenverletzungen, Polyneuropathien, Gesichtslähmungen)
  • Erkrankungen des Rückenmarks und seiner Hüllen
    (z.B. Querschnittssyndrome, HWS- Beschleunigungstrauma (Schleudertrauma))
  • Epileptische und Nichtepileptische Anfallsleiden
    (z.B. Epilepsien, Narkolepsie)
  • Hirnabbauprozessen
    (z.B. Alzheimer-Demenz, Korsakow-Syndrom)
  • Erkrankungen des Muskels und der neuromuskulären Synapse (z.B. Myotonie, Dystrophie, Myasthenie)
  • Individuelle Gesundheitsleistungen (Schlaganfallprävention und Demenzfrüherkennung)

Psychiatrie

Diagnostik und Therapie von:

  • Affektiven Störungen
    (z.B. Depression, Burnout, Konfliktreaktionen)
  • Neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen (z.B. Angsterkrankungen, Zwangserkrankung)
  • Organisch-symptomatisch psychischen Störungen
    (z.B. psychische Störungen nach Hirntrauma, bei Alkohol, bei Demenz)
  • Schizophrenien, wahnhafte Störungen
    (z.B. paranoid-halluzinatorische Schizophrenie)
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    (z.B. Borderline-Persönlichkeitsstörung)
  • Schlafstörungen
    (z.B. nicht organische Insomnie)
Weitere Informationen

Flyer Individuelle
Gesundheitsleistungen


Imagebroschüre