Kontakt und Sprechzeiten
AGAPLESION ELISABETHENSTIFT
Patientenmanagement

Landgraf-Georg-Str. 100
64287 Darmstadt

T (06151) 403 - 19 10

F (06151) 403 - 19 19

pm@eke-da.de

  • Mo bis Do: 08.00 - 17.00 Uhr
  • Fr: 08.00 - 13.00 Uhr
Ihre Ansprechpartnerin
Jessica Neumeister

Jessica Neumeister

Leitung Patientenmanagement

Exzellente Zusammenarbeit

Eine kompetente und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, den niedergelassenen Haus- und Fachärzten, steht für uns an oberster Stelle. Gemeinsam mit Ihnen tragen wir die Verantwortung für eine optimale Behandlung unserer Patienten. Damit dies reibungslos abläuft, haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Patientenanmeldung.

In Notfällen sollte der Patient sich in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) >  im Erdgeschoss des Krankenhauses vorstellen bzw. mit dem Rettungsdienst eingeliefert werden. Hier steht rund um die Uhr ein kompetentes Team bereit. Mit unserem chirurgischen Schockraum, den beiden CPUs (Chest-Pain-Units) und der GBU (Gastric Bleeding Unit) und einem CT im Bereich der ZNA sind wir bestens auf internistische und chirurgische Notfallpatienten vorbereitet. In der ZNA arbeiten wir nach dem Manchester Triage System, welches die Behandlungspriorität nach Erkrankung und Schweregrad festlegt. Für Menschen in psychischen Krisensituationen, die ihren Wohnsitz in den nordwestlichen Stadtteilen haben, besteht der Aufnahmedienst der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zur Verfügung.

Bei allen anderen Patienten sollte die Aufnahme nach vorheriger Anmeldung erfolgen, um den Aufenthalt und mögliche Eingriffe planen zu können. Hierzu steht Ihnen unser Patientenmanagement > unter den Telefonnummern (06151) 403 - 1910 gerne zur Verfügung.

Direkte Nachfragen können Sie über die Sekretariate an die Ärzte unserer Fachbereiche richten >.

Weitere Informationen

Das AGAPLESION ELISABETHENSTIFT bringt viermal jährlich einen Infobrief an niedergelassene Ärzte heraus. Von operativen Verfahren, Forschungsergebnisse oder Neuerungen im medizinischen Bereich des Krankenhauses erfahren niedergelassene Ärzte hier aus erster Hand, welche Entwicklungen sich an unserem Haus vollziehen - geschrieben von Ärzten für Ärzte.
Sie bekommen unseren Infobrief nicht? Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf, bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail an presse@eke-da.de oder rufen Sie uns an unter T (06151) 403 - 5005

 

Eine Leseprobe finden Sie hier: Infobrief 3.2016